Image 2

Datenschutzerklärung 

Wir als Bio Futura BV respektieren die Privatsphäre aller unserer Kunden und Nutzer der Website. Daher verarbeiten wir nur personenbezogene Daten, die wir zur Lieferung unserer Waren und Dienstleistungen benötigen. Wir werden keine Daten an Dritte senden oder verkaufen und werden die Informationen nur nutzen, um Ihre Anfrage oder Bestellung zu bearbeiten. Wir behandeln alle persönlichen Informationen vertraulich und stellen sicher, dass sie nicht für Dritte zugänglich sind die nicht mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung befasst sind.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unserer Website und weiterer von uns angebotener Dienstleistungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 24. Mai 2018 und wird alle vorherigen Versionen ungültig machen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten von uns erhoben werden, wofür wir diese Daten verwenden und mit wem und unter welchen Bedingungen wir diese Daten an Dritte übermitteln. Wir erklären Ihnen auch, wie wir Ihre Daten speichern, wie wir die Daten gegen Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die Daten haben, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Bio Futura BV, mit Sitz in Van Nelleweg 1, 3044BC, Rotterdam in den Niederlanden, ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Allgemeine Kontaktdaten:

Bio Futura BV
Van Nelleweg 1
3044BC Rotterdam
Niederlande


+31107370797


kundenservice@biofutura.com
https://www.biofutura.com

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich an David Gnatzy wenden, der für alle Datenschutzangelegenheiten innerhalb von Bio Futura verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, können Sie diese auch hier anmelden.

Kontaktinformationen für Datenschutzangelegenheiten und Anfragen:

Herr David Gnatzy
privacy@biofutura.com

Persönliche Daten, die wir verarbeiten

Bio Futura BV verarbeitet Ihre persönlichen Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und / oder Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung gestellt haben. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • Vor-und Nachname
  • Adress-Details
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Addresse
  • IP Adresse


Spezielle und / oder sensible personenbezogene Daten

Wir sammeln und verarbeiten keine speziellen oder sensiblen persönlichen Daten. Damit sind persönliche Daten gemeint, die die ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen sowie medizinische oder polizeiliche Details offenbaren.

Wir nehmen an, dass unsere Website-Besucher, die jünger als 16 Jahre sind, nur dann eine Bestellung aufgeben, wenn sie die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erhalten haben. Wir werden diese Daten mit der gleichen Sorgfalt wie die aller anderen Bestellungen verarbeiten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher 16 Jahre oder älter ist. Wir ermutigen deshalb Eltern / Erziehungsberechtigte, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten ohne ihre elterliche Zustimmung gesammelt werden. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir Daten eines Minderjährigen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@biofutura.com.


Mit welchem Ziel und auf welcher Basis bearbeiten wir personenbezogene Daten?

Bio Futura BV verarbeitet Ihre persönlichen Daten für die folgenden Ziele und auf den folgenden rechtlichen Grundlagen:

Basis: Um unsere Zustimmung zu leisten

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten, um unsere Zustimmung zu erteilen. Die Ziele für diesen Datenprozess sind:

  • Um Ihre Bestellung zu bearbeiten

  • Um Ihre Zahlung und die damit verbundene Rechnungsstellung zu bearbeiten

  • Um Sie zu kontaktieren, wenn es notwendig ist, Dienstleistungen zu erbringen

  • Um die Möglichkeit zu bieten, ein Online-Konto zu erstellen

  • Um Ihre Bestellung an die angegebene Adresse zu liefern

Basis: Zustimmung / Erlaubnis

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und zu verarbeiten, wenn Sie uns hierzu ausdrücklich die Einwilligung erteilen oder zustimmen. Die Ziele für diesen Prozess sind:

  • Um Ihnen einen Newsletter zu senden


Basis: Rechtlich verpflichtet

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu sammeln und zu verarbeiten, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Die Ziele für diesen Prozess sind:

  • Um korrekte Steuererklärungen einzureichen

  • Um die Finanzverwaltung für Steuerprüfungen zu dokumentieren


Automatisierte Entscheidungsfindung

Bio Futura BV trifft keine Entscheidungen aufgrund automatisierter Prozesse, die schwerwiegende Folgen für Personen haben. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder Systemen ohne menschliches Eingreifen getroffen werden (zum Beispiel ein Mitarbeiter von Bio Futura BV).


Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Bio Futura BV speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als nötig, um unsere Ziele zu erreichen, für die wir Ihre Daten gesammelt haben. Wir sind aber auch gesetzlich verpflichtet, die Rechnungs- und Zahlungsdaten mindestens 7 Jahre lang aufzubewahren. Aus diesem Grund halten wir folgende Aufbewahrungsfrist für folgende Daten:


Daten

Aufbewahrungsfrist

Grund

Vorname und Nachname

Mindestens 7 Jahre nach Ihrer Bestellung

Aufgrund von Steuervorschriften müssen wir die Finanzbuchhaltung mit Personen dokumentieren, die mit uns eine Transaktion getätigt haben und die Mehrwertsteuer entrichtet haben.

Vorname und Nachname

Die Aufbewahrungsfrist beträgt 10 Jahre, sofern Sie sich nicht vom Newsletter abmelden. In diesem Fall werden diese Daten gelöscht.

Wir nutzen Ihren Namen, um Ihnen eine persönlichen Newsletter zu senden.

Email Adresse

Die Aufbewahrungsfrist beträgt 10 Jahre, sofern Sie sich nicht vom Newsletter abmelden. In diesem Fall werden diese Daten gelöscht.

Wir nutzen Ihre Email-Adresse, um Ihnen eine persönlichen Newsletter zu senden.

Adresse

Mindestens 7 Jahre nach Ihrer Bestellung

Aufgrund von Steuervorschriften müssen wir die Finanzbuchhaltung mit Personen dokumentieren, die mit uns eine Transaktion getätigt haben und die Mehrwertsteuer entrichtet haben.

Telefonnummer

Mindestens 7 Jahre nach Ihrer Bestellung

Aufgrund von Steuervorschriften müssen wir die Finanzbuchhaltung mit Personen dokumentieren, die mit uns eine Transaktion getätigt haben und die Mehrwertsteuer entrichtet haben.

Email Adresse

Mindestens 7 Jahre nach Ihrer Bestellung

Aufgrund von Steuervorschriften müssen wir die Finanzbuchhaltung mit Personen dokumentieren, die mit uns eine Transaktion getätigt haben und die Mehrwertsteuer entrichtet haben.

IP-Adresse

Mindestens 7 Jahre nach Ihrer Bestellung

Aufgrund von Steuervorschriften müssen wir die Finanzbuchhaltung mit Personen dokumentieren, die mit uns eine Transaktion getätigt haben und die Mehrwertsteuer entrichtet haben.



Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Bio Futura BV gibt Ihre persönlichen Daten nur dann an ausgewählte Dritte weiter, wenn dies zur Durchführung unserer Vereinbarung oder zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Zum Beispiel senden wir Ihre Daten an unseren Zahlungsdienstleister, damit dieser Ihre Zahlung bearbeiten und uns mitteilen kann, ob Ihre Zahlung erfolgreich war. Außerdem senden wir Ihre Lieferadresse an das Lager, damit diese mit DPD eine Sendung erstellen können und  Ihre Bestellung an Ihre angegebene Lieferadresse liefern können.

Wenn wir diese Unternehmen anweisen, Ihre Daten zu verarbeiten, werden wir mit ihnen eine Verarbeitungsvereinbarung abschließen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Bio Futura BV bleibt für diese Datenprozesse verantwortlich. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, mit welchen Parteien wir Ihre persönlichen Daten teilen, damit wir die Vereinbarung durchführen können:


Kategorie

Dritter

Daten

Grund

Host / Datenbank

Byte

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse
- IP-Adresse

Unser Webshop läuft auf einem Server von Byte. Auch alle Daten aus unserem Webshop werden hier in der Datenbank gespeichert.

Webshop system

Magento

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse
- IP-Adresse

Zur korrekten Abwicklung von Bestellungen und Rechnungsstellung.Ebenso zur Verwaltung der Kundenkonten. Unser Webshop läuft unter dieser Software, aber alle Daten werden über unseren Host/Datenbank Byte gespeichert und verarbeitet.

Webshop Developer

Experius

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse
- IP-Adresse

Um neue Funktionalitäten und Verbesserungen durch zu führen an unsere Webseite, müssen diese getestet werden. Dafür wird eine Kopie von unseren Webseite benutzt zum testen.

Zahlungsabwicklungssystem

MultiSafePay

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse
- IP-Adresse

Zur korrekten Überprüfung und Bearbeitung von Zahlungen, die über Ideal, Paypal, Visa, Mastercard und Klarna getätigt werden.

Bewertungssystem

Kiyoh

- Vor- und Nachname
- Email-Adresse

Um eine Email mit der Bitte um Bewertung unserer Produkte und Servicequalität zu versenden.

Finanzverwaltung / Buchhaltungssystem

Exact

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Zum speichern von Bestellungen und Rechnungen in unserer Verwaltung. Ihr Name und Ihre Emailadresse werden genutzt, falls wir Ihnen eine Zahlungserinnerung über das System senden müssen.

Inkasso-Unternehmen

Straetus

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Wenn wir nach mehrmaligen Zahlungserinnerungen keine Zahlung erhalten haben, werden Ihre persönlichen Daten an das Inkasso-Unternehmen gesendet. Dieses wird damit einen Inkasso-Fall eröffnen und die Schuld für uns eintreiben.

Verknüpfungen

Dealer4Dealer

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Bestelldaten und persönliche Daten müssen von unserem Webshop-System zu unserem Buchhaltungssystem übermittelt werden, damit die Finanzverwaltung hergestellt werden kann. Der Transfer dieser Daten erfolgt über eine Online-Verbindung von Dealer4Dealer.

Verknüpfungen

Linq5

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Bestelldaten und persönliche Daten müssen von unserem Webshop-System zu unserem Warenlager übermittelt werden, damit Ihre Bestellung gepackt und versendet werden kann. Der Transfer dieser Daten erfolgt über eine Online-Verbindung von Linq5.

Newsletter-System

Spotler

- Vor- und Nachname
- Email-Adresse

Um Ihnen einen persönlichen Newsletter zu senden nutzen wir ein Online-Programm zur Erstellung unseres Newsletters. Damit dieser korrekt ist, benötigen wir korrekte persönliche Daten.



Mit diesen ausgewählten Dritten unterschreiben wir keine Verarbeitungsvereinbarung, da diese selbst ihre eigene Verantwortung für die Verarbeitung der persönlichen Daten tragen, die wir an sie senden. Diese Parteien haben die primäre Aufgabe, Ihre Bestellung zu senden und zu liefern. Daher werden sie Ihre persönlichen Daten nur für diese spezielle Aufgabe verwenden. Sie können sicher sein, dass diese Dritten die gleichen Datenschutzgesetze gemäß der DSGVO einhalten. Bei Fragen und Wünschen zu Ihren persönlichen Daten wenden Sie sich bitte direkt an diese Unternehmen.


Kategorie

Name des Partners

Daten

Grund

Logistik(Warenlager)

Fulfilment Solutions (FS)

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Das Warenlager benötigt Ihre Bestelldaten und persönlichen Daten, um Ihre Bestellung zu packen und mit Hilfe eines der Transportunternehmens zu versenden..

Logistik

(Transportunternehmen)

PostNL

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Email-Adresse

Der Transportunternehmer benötigt Ihre persönlichen Daten um Ihre Bestellung an die korrekte Adresse auszuliefern.

Logistik

(Transportunternehmen)

DPD

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Der Transportunternehmer benötigt Ihre persönlichen Daten um Ihre Bestellung an die korrekte Adresse auszuliefern.

Logistik

(Transportunternehmen)

CTS und weitere Logistikpartner in deren Netzwerk

- Vor- und Nachname
- Adress-Details
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Der Transportunternehmer benötigt Ihre persönlichen Daten um Ihre Bestellung an die korrekte Adresse auszuliefern.


Cookies, die wir verwenden

Alle Webseiten von Bio Futura B.V. verwenden Cookies. Dies sind funktionale, analytische, Tracking- und soziale Cookies. Diese Cookies sind kleine Informationen, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert werden. Diese Cookies können mehrfach verwendet werden und erleichtern beispielsweise die Wiedererkennung bei Ihrem nächsten Besuch auf einer unserer Websites. Die Cookies ermöglichen uns auch, Informationen über die Nutzung unserer Website zu erhalten. Dies ermöglicht uns, unsere Dienstleistungen auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Besucher hin zu verbessern und anzupassen. Cookies enthalten keine schädliche Software oder vertrauliche Informationen wie Kreditkarteninformationen.

Bei Ihrem ersten Besuch werden wir Sie über diese Cookies informieren und Sie um Ihre Erlaubnis bitten, diese Cookies auf Ihrem Gerät zu speichern. Sie können diese Erlaubnis jederzeit widerrufen. Außerdem können Sie alle Informationen löschen, die zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeichert wurden. Anweisungen dazu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers.

Session-Cookies
Um Ihre Präferenzen und bevorzugten Einstellungen zu speichern, verwenden wir "Session-Cookies". Diese werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Diese Art von Cookies ermöglicht es uns beispielsweise, sich an die Produkte zu erinnern, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben.

Persistente Cookies
"Persistente Cookies" werden verwendet, um sich an Ihre Präferenzen zu erinnern. Dies hilft uns, Ihr Einkaufserlebnis zu personalisieren und zu gewährleisten, dass Sie während Ihres Besuchs auf einer unserer Websites die richtigen Informationen erhalten. Diese Cookies werden nach einer Stunde automatisch gelöscht, können aber auch manuell gelöscht werden.

Tracking-Cookies und analytische Cookies
"Tracking Cookies" sind Cookies, die Ihr Verhalten auf unseren Websites verfolgen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Statistiken in Softwares wie Google Analytics zu erhalten. Persönliche Informationen werden nicht gesammelt oder gezeigt, aber sie helfen uns, unsere Websites, Dienstleistungen und Produkte zu verbessern. Wir haben Cookies von Google Analytics anonymisiert und können diese daher ohne Erlaubnis platzieren. Diese Cookies können manuell gelöscht werden oder sie werden nach einer bestimmten Zeit automatisch von Ihrem Browser gelöscht.

Social Cookies
"Social Cookies" werden von sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder Twitter gespeichert. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Inhalte unserer Website zu teilen. Außerdem ermöglicht es uns, relevante Inhalte in denselben sozialen Netzwerken zu zeigen. Diese Cookies sind nicht nur für eine Art von Social Media konfiguriert. Weitere Informationen zu diesen Social Cookies finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks, mit dem Sie arbeiten. Dort finden Sie Informationen über diese Cookies und deren Verwaltung.

Löschen und Deaktivieren von Cookies
Sobald Sie unsere Websites besuchen, geben Sie uns die Erlaubnis, diese Cookies wie zuvor beschrieben zu platzieren. Wenn Sie uns keine Erlaubnis geben möchten, können Sie die Cookies löschen oder deaktivieren. Es ist möglich, dass einige wichtige Elemente unserer Website nicht mehr funktionieren, nachdem Sie die Cookies deaktiviert haben. Anweisungen zum Löschen oder Deaktivieren von Cookies finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers.


Sehen, ändern oder löschen Sie Ihre Daten

Sie haben das Recht, die von Ihnen erfassten Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, uns erteilte Genehmigungen zurückzuziehen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht auf die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten. Das bedeutet, dass Sie uns bitten können, Ihnen eine Kopie Ihrer Daten zu geben und diese an eine andere bezeichnete Firma zu übertragen.

Um Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu ändern, zu löschen oder zu übertragen oder um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Senden Sie Ihre Anfrage an: privacy@biofutura.com. Um sicher zu sein, dass die Anfrage von der berechtigten Person kommt, können wir Sie bitten, eine zusätzliche Identifikation nachzuweisen.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten, längstens innerhalb von 4 Wochen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Bio Futura BV Ihre persönlichen Daten nicht sorgfältig behandelt, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei den niederländischen Datenschutzbehörden einzureichen. Da wir ein niederländisches Unternehmen sind, sind die niederländischen Datenbehörden für uns die zuständigen Behörden in der EU. Sie können eine Beschwerde über diesen Link einreichen:

https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons


Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Bio Futura BV nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und wir haben angemessene Vorkehrungen getroffen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderungen Ihrer Daten zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß geschützt sind oder Sie glauben, dass Ihre Daten missbraucht wurden, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@biofutura.com .

Bio Futura BV hat folgende Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

  • Sicherheits-Software, wie Virenscanner und Firewall.

  • Unser Hosting ist ISO-27001 zertifiziert.

  • TLS (früher SSL). Wir senden Ihre Daten über eine gesicherte Internetverbindung. Sie können dies im URL-Feld sehen, das mit "https" und dem grünen Schlosssymbol beginnen sollte.

  • Alle Kundenkonten sind passwortgeschützt. Diese Passwörter sind für uns nicht sichtbar.

  • Unsere internen Systeme sind passwortgeschützt und werden nach Möglichkeit auch durch eine 2-stufige Authentifizierung geschützt.

  • Außerdem haben unsere Mitarbeiter eingeschränkten Zugriff / Benutzerzulassung pro System. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Mitarbeiter nur auf Daten / Funktionen zugreifen können, die an ihre Position gebunden sind.


Datenschutzbeauftragter

Bio Futura BV hat keinen Datenschutzbeauftragten ernannt, da dies gemäß dem neuen Datenschutzgesetz nicht erforderlich ist. Wir verarbeiten keine sensiblen persönlichen Daten und es ist nicht unser Kerngeschäft, personenbezogene Daten in großem Umfang zu verarbeiten. Innerhalb des Unternehmens haben wir jedoch einen Mitarbeiter eingestellt, der alle Fragen und Wünsche in Bezug auf Datenschutz und dem Datenschutz verbundene Themen behandelt. Dieser Mitarbeiter ist kein gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter.

Wenn Sie Fragen zu Datenschutz und dem Datenschutz verbundene Themen haben, wenden Sie sich bitte an:

David Gnatzy
privacy@biofutura.com

Scroll to top